Auszeit

#sylt

Meine Insel Sylt. 

Sylt, immer eine Reise wert! Vor 10 Jahren verliebte ich mich in die Insel und fahre seit dem regelmäßig dort hin. Die letzten drei mal wohnte ich auf Campingplätzen in Rantum und in Morsum. Ich kann beide Campingplätze empfehlen! 

 

Ansonsten findest Du hier noch ein paar Tipps für die Insel:

Promenadenmischung, Wenningstedt - Pottkieker, Wenningstedt - Brot & Bier, Keitum - Kleines Teehaus, Keitum - Kupferkanne, Kampen - Gosch, Westerland, Wenningstedt und List - Beachhouse, Westerland - Hus in Lee, Rantum - Sylter Eismanufaktur, List - Crêperie am Meer, Westerland - Kafeerösterei Sylt, Rantum - Beach Box, Westerland - Museum Naturgewalten, List - Wattwanderung - Wanderung ums Keitumer Becken 

 

Wenn du dich fragst, welcher Strand auf Sylt der Schönste ist, kann ich dir die Frage nicht beantworten, denn alle sind auf ihre Art besonders. Einfach alle besuchen gehen. 

 

Gode Reis, Tia 




Skiurlaub Mellau-Damüls
#Austria

 

Glück ist, wenn der Verstand tanzt, das Herz atmet und die Augen lieben.


Wenn ich mich entscheiden müsste zwischen Sommer- oder Winterurlaub, dann definitiv Winterurlaub mit schön viel Schnee.

Dieses Jahr bin ich mit meiner Familie und Freunden nach Mellau - Damüls - Faschina gefahren. Es heißt es ist ein Schneeloch und wer von Mellau berichtet ist begeistert. Das kann ich genau so bestätigen! Mellau ist ein süßes kleines Dorf und wir hatten genug Schnee, trotz fehlendem Neuschnee und Plus-Graden. Sehr sympathisch finde ich auch, dass die Pisten in Mellau-Damüls nicht so stark mit Kunstschnee beschneit werden.



Gut gefällt mir in Mellau auch, dass es touristisch nicht so stark überlaufen ist, aber trotzdem coole Restaurants und süße Läden hat. Ich habe mich in das Cafe Deli im Hotel s‘Bärle verliebt, mehr darüber findet ihr unter Bezaubernde Entdeckungen

Auf einen Drink ist die Bar METZGERSTÜBLE zu empfehlen, ansonsten fanden wir diese Restaurants gut:

 

DORFGASTHOF ADLER - RESTAURANTE PIZZERIA SANDRO - RESTAURANT KANISFLUH - NAZE'S HUS

 


Im Naze's Hus ist es super gemütlich!

Wir hatten unsere Ferienwohnung bei Ennemoser gebucht, diese liegt 5 Geh-Minuten von der Bergbahn in Mellau entfernt und die Ferienwohnung bietet alles was man benötigt.Das Einzige was ich vermisst habe, war eine Sauna. Man kann aber nicht alles haben 😉.

Die Pisten sind ein Traum, aber wir haben festgestellt, dass es kein Skigebiet für Anfänger ist. Ansonsten kommen alle auf ihre Kosten. Dieses Mal habe ich auch Skier getestet, kann ich nur empfehlen. Mein diesjähriger Favorit ist der HEAD iMagnum Supershape Ski.

Zum Einkehren kann ich diese Hütten empfehlen:

DAMÜLS GASTHOF ELSENALPE - sehr gutes Skiwasser und leckere Suppen

DAMÜLS SKIHÜTTE SONNENALM - beste Knoblauchsuppe

DAMÜLS HOTEL GASTOF WALISGADEN - bester Kaiserschmarrn

DAMÜLS S-LÄNDLE HOTEL - schöne Sonnenterrasse (leider nichts dort gegessen)

MELLAU BERGRESTAURANT SIMMA - super leckerer Apfelstrudel

 

Da mir noch ein paar Pisten fehlen und wir nicht alle Restaurants testen konnten, haben wir gleich für nächstes Jahr wieder gebucht.


Liebes-Wochenende in Gießen

#gießen #restaurantheyligenstaedt #hotel

 

Warum ein Wochenendtrip nach Gießen? Gießen kann locker mit anderen kleine Städten mithalten. Die Stadt bietet süße Läden wie z. B. Ebbe & Flut oder Petronella, aber auch gute Restaurants wie das Restaurant Heyligenstaedt, Gutburgerlich oder die Weinbar Trocken & Lieblich.

 

Vor ein paar Wochen hatte ich das Hotel Heyligenstaedt entdeckt und wollte unbedingt dort übernachten und deshalb habe ich mit meinem Mann ein romantisches Wochenende in Gießen verbracht.

 

Zuerst waren wir Christmas-Shoppen und lecker Mittagessen und haben uns anschließend nach unserer Shopping-Tour einen Cappuccino bei Schwätzer & Söhne gegönnt. 

Nach der Shopping-Tour sind wir vollbepackt in das Hotel gefahren.  

 

Das Heyligenstaedt Hotel hat nicht viele Zimmer, aber alle sind individuell eingerichtet. Die Zimmer sind stylisch und bis ins kleinste Detail durchdacht. Das Bett lädt ein sich reinfallen zu lassen, es ist voll mit Kissen und Decken, einfach himmlisch. Gleichzeitig bietet das Hotel ein Kissenmenü an, d.h. man kann sich nach seinen Bedürfnissen ein Kissen aussuchen. Wir kamen leider zu spät ins Bett und konnten es daher nicht ausprobieren, wenn ich eine Nacht länger geblieben wäre, hätte wir das gemacht. 

Die Dachterrasse mit der Sauna war genau so wie auf den Bildern. Abends habe ich gleich die Sauna getestet. Die Sauna ist klein, aber fein. Über Nacht hatte es angefangen zu schneien und daher wollte ich am nächsten Morgen unbedingt noch mal in die Sauna. Das Hotel hat sofort nach meinem Wunsch für mich die Sauna angeschaltet. Vielen Dank noch mal an das Hotel Heyligenstaedt, denn dadurch war mein Aufenthalt perfekt!

 

Abends waren wir noch an der Hotelbar und haben uns einen Cocktail gegönnt. Man sitzt gemütlich auf einem riesigen Sofa am Kamin. 

 

Frühstück gibt es bis 11 Uhr, was ich sehr sympathisch und es ist auch nicht teuer. Es ist ein kleines Buffet, aber sehr hochwertig und es besteht die Möglichkeit sich etwas frisches zu bestellen, wie z.B. Bacon mit Eggs. Das Restaurant hat auch den Test bestanden, der Bacon war schön knusprig. 

Ich hoffe, ich habe nicht das letzte Mal in diesem Hotel übernachtet, es war echt wunderschönes Wochenende!


 

Mädelswochenende in Bergisch-Gladbach

#malerwinkelhotel #mediterana

Einmal im Jahr übernachte ich mit meiner Freundin im Malerwinkel Hotel und besuche die Therme Mediterana in Bergisch Gladbach. Die Freude ist jedes Mal groß wenn wir im Hotel ankommen. Dann  trinken wir erst ein mal in Ruhe Tee und fangen an zu quatschen, anschließend fahren wir dann in die 10 Minuten entfernt liegende Therme. Angekommen, suchen wir erst mal unseren Lieblingsplatz auf, der liegt im indischen Teil am Kamin. Wir wandern aber auch weiter, denn wir lieben es an verschiedenen Plätzen zu liegen. Es gibt auch Wasserbetten, da schläft man hervorragend! 

 

In der Therme gibt es eine Vielzahl an Restaurants und Bistros aber da muss ich sagen, dass es Glückssache ist, ob es einem schmeckt. Ich hatte mir im Bistro ein Sandwich mit Käse und Tomaten bestellt, auf diesem wurde zusätzlich eine dicke Schicht Frischkäse mit Zwiebeln drauf geschmiert. Das war definitiv nicht mein Fall und passte auch irgendwie nicht. Das Abendessen im Restaurant Villa Verde war sehr gut. Da ich ein Vata Typ bin, hatte ich das passende Essen für mich ausgewählt. Wenn Du rausfinden möchtest, welcher Typ du bist, kannst du den Test vor Ort machen. Die Getränkeauswahl ist dafür hervorragend, von alkoholischen Getränken bis hin zu Smoothies, was dein Herz begehrt. 

 

Die Therme bietet verschiede Wellness-Behandlungen an, auch abgestimmt auf Deinen Lebensenergietypen. Ich nehme aber immer die Hamam Behandlung.

 

Gegen Abend verwandelt sich die Therme in ein Meer aus Lichtern. Überall werden Kerzen angezündet und ein leichter Duft strömt durch die Therme. Es wird auch stetig kontrolliert, ob noch alles perfekt aussieht. Was ich auch sehr gut finde ist, dass in der kompletten Therme Handyverbot herrscht. Wir verbringen ca. 12 Stunden dort und fallen dann gut erholt ins Bett! 

 

Unser Hotel ist ein kleines, aber süßes und bis ins letzte Detail gut durchdachtes Hotel. Es gibt z.B. süße rote Regenschirme um vom Schlafbereich in den Hauptteil zu kommen, Kaffeemaschine auf dem Zimmer, Süßigkeiten zum Mitnehmen für die Heimfahrt und noch vieles mehr. Alle Zimmer sind unterschiedlich eingerichtet. Die Matratzen sind für mich leider zu hart, aber meine Freundin liebt die Stärke; man hat auch eine Auswahl an verschiedenen Kopfkissen. Das Frühstück ist überschaubar, aber vollkommen ausreichend. Das Personal ist sehr aufmerksam und alles wird bis zum Schluss aufgefüllt. 


Natürlich haben wir für nächstes Jahr wieder gebucht und ich freue mich riesig!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0